PRODUKTE

Tunnel-Inspector:
Ihr digitaler Helfer für die Tunnel-Inspektion




Arbeiten mit dem Tunnel-Inspector

Tunnel-Inspector bietet Unterstützung im gesamten Prozess der Tunnelprüfung.


Bei der Vorbereitung von Prüfungen:

Durch sorgfältige Vorbereitung wird der Aufwand der eigentlichen Inspektion vor Ort reduziert. Optimal wird die Vorbereitung, wenn vorab eine Scanneraufnahme gemacht wird, über der mit Tunnel-Inspector alle sichtbaren Phänomene markiert werden. So können sie bei der Inspektion vor Ort leicht lokalisiert werden. Die Eintragungen von früheren Inspektionen werden importiert und dienen als Basis für die anstehende Inspektion. Das spart Zeit, weil unveränderte Befunde nicht neu gezeichnet werden müssen.


Bei der Inspektion vor Ort:

Sämtliche Informationen sind vor Ort auf einem mobilen Computer verfügbar. Hierzu gehören sowohl die Daten früherer Bauwerksprüfungen als auch die Scanneraufnahmen. Einfache Werkzeuge gestatten die optimale Darstellung der Scanneraufnahme und die Navigation im Datensatz. Ein Befund wird auf einfache Weise durch Auswahl aus einem Menü und Einzeichnen über der Scanner-Bildaufnahme erfasst. Alle Funktionen wie Zoomen der Bildaufnahme, Bewegen im Datensatz und Einzeichnen von Befunden sind so gestaltet, dass sie auf mobilen Rechnern vor Ort leicht handhabbar sind.


Bei der Auswertung im Büro:


Durch die im Hintergrund liegenden Scannerdaten wird die Arbeit mit den Prüfdaten wesentlich erleichtert. Kartierte Befunde sind auf dem Bildhintergrund wesentlich leichter zu bewerten als bei bloßem Vorliegen einer Zeichnung. Die gleichzeitige Erfassung von Art, Zahl und Größe der Befunde sowie die Vergabe von Zustandsnoten erlauben eine Auswertung, die objektive Aussagen über den Bauwerkszustand zulässt und eine Grundlage für die Planung der erforderlichen Maßnahmen liefert. Mit den integrierten Statistikwerkzeugen wird die erarbeitete Information in strukturierter Form quantifiziert und zusammengestellt.











Impressum   Datenschutz